Hochzeit – Ideen vom Brautstrauß bis zum Tischschmuck

Brautsträuße – passend zum Brautkleid, einfach perfekt

Üblicherweise werden die Blumen für einen Brautstrauß nach dem Wunsch der Braut, ihrem Typ, dem Hochzeitskleid und der Haarfarbe zusammengestellt. Er soll die Braut schmücken und das Brautkleid unterstreichen. Dabei müssen es nicht immer rote Rosen sein, um die flammende Liebe auszudrücken.

Anstecker für Bräutigam, Trauzeugen und Brautvater

Der Herrenanstecker

… ist der Schmuck für den Bräutigam und sollte in jedem Fall passend zum Brautstrauß gearbeitet werden – ein dezenter Schmuck am Revers des festlichen Anzuges. Auch die Trauzeugen und der Brautvater können sich mit einem floralen Anstecker von der restlichen Hochzeitsgesellschaft abheben. Der sollte jedoch noch dezenter als der des Bräutigams ausfallen.

Blumenschmuck für den Brautzug

Hochzeitsauto, Hochzeitskutsche, Motorrad …

Egal wie Ihr Brautzug aussieht, wir verschönern ihn. Am häufigsten ist sicherlich der Autokorso, der schon von Weitem auf das Brautfahrzeug mit lautem Hupkonzert aufmerksam macht. Jedes Auto wird mit weißen Bändern geschmückt. Die weißen Antennenschleifen sollen dem Brautpaar Glück für die Ehe bescheren.

Das Fahrzeug des Hochzeitspaares wird am prachtvollsten geschmückt. Ob ein Herz aus Rosen, eine Girlande oder ein Blütenkranz, erlaubt ist, was gefällt.

Tischschmuck zur Hochzeit

Makellos ist eine Dekoration natürlich, wenn sie einerseits mit dem Brautstrauß und anderseits mit den räumlichen Gegebenheiten harmoniert. Deswegen geht nichts über eine gute und rechtzeitige Hochzeitsvorbereitung.