Bergbohnenkraut

bergbohnenkrautSatureja montana – Mehrjährig

EIGENSCHAFTEN: Wuchs kräftig, buschig verzweigt.

STANDORT: Sonnig, sonst ziemlich anspruchslos, geringer Nährstoffbedarf.

ERNTE: Von VI – X, junges, blühendes Kraut. Auch zum Trocknen geeignet.

VERWENDUNG Zu Bohnengerichten, Fleisch, Kartoffelsuppe, Eintopf. Kann mitgekocht werden. Würzt stärker als die einjährige Art.

 

Kräuterblatt Bergbohnenkraut als PDF zum Ausdrucken →

 

Angebot je nach Abverkauf und Verfügbarkeit. Nur solange der Vorrat reicht.